Schäfte & Obturatoren
Autoklavierbar bei 134 °C / 273 °F

 Pädiatrische Zystoskopie

Schäfte & Obturatoren Autoklavierbar bei 134 °C / 273 °F

Schäfte & Obturatoren
Autoklavierbar bei 134 °C / 273 °F

EndoMed Systems produziert eine Reihe von pädiatrischen Zystoskopie-Schäften und Zubehör für verschiedene Zwecke und Verfahren. Pädiatrische Zystoskopie-Schäfte unterscheiden sich in den Durchmessern 7, 9, 5, 11 und 13 Ch. Für die Verwendung mit pädiatrischen Zystoskopen haben alle Schäfte 2 Absperrhähne und einen Instrumentenkanal. Die Schäfte sind zur besseren Erkennung farbcodiert, um bei verschiedenen Patienten verwendet werden zu können.

Als Teil des erforderlichen Zubehörs für pädiatrische Zystoskopie bietet EndoMed Systems Obturatoren für die oben genannten Schäfte. Weitere Informationen finden Sie in unserem Urologie-Katalog.